Violoncello

Cello

Beschreibung:

Das Violoncello ist nach dem Kontrabass das größte Streichinstrument und wird daher im Sitzen gespielt. Mit einem Stachel auf der Unterseite kann das Cello optimal an die Körpergröße des Kindes angepasst werden und eignet sich daher auch sehr gut als Einstiegsinstrument. Das Repertoire reicht von Barock über die Klassik und Romantik bis in die Moderne und zur Volksmusik.

Einstiegsalter: ab 5 Jahren

Voraussetzungen für das Erlernen des Instruments: keine besonderen

Anschaffungskosten: je nach Cellogröße ab ca. € 400.- (z. b. 1/4 Größe)

Einsatzbereiche: als Soloinstrument, Ensembles in den unterschiedlichsten Besetzungen, Orchester…

Ausleihmöglichkeiten: Leihinstrument vorhanden

Lehrer: Veronik TESAR, MA,BA