Violine/Viola

Violine mit Kinnhalter

Beschreibung:

Die Violine ist das kleinste Instrument der Streicherfamilie. Etwas größer gebaut ist die Viola (auch Bratsche genannt), die auf Grund der Bauform einen tieferen, runderen Klang als die Violine hat.
Neben dem Streichen der Saiten können diese auch gezupft werden, für Einsteiger sind günstige Kinderinstrumente in jeder Größe erhältlich. Das Repertoire reicht von Barock über die Klassik und Romantik bis in die Moderne sowie Volksmusik.

Einstiegsalter: ab ca. 4 Jahren

Voraussetzungen für das Erlernen des Instruments: keine

Anschaffungskosten: Schülerinstrumente ab ca. € 150.-  (z. B. 1/4 Größe)

Einsatzbereiche: als Soloinstrument, Ensembles in verschiedensten Besetzungen, Orchester….

Ausleihmöglichkeiten: Leihinstrument vorhanden

 

Lehrer: Anne SLOAN, MA